Programm


9. März: THREE FOR SILVER (US)

Hoppla! Diese Veranstaltung ist bereits AUSVERKAUFT. Ihr könnt euch aber mit einer Mail an uns auf eine Warteliste setzen lassen und werdet dann informiert, falls noch Plätze freiwerden sollten.

Doomfolk-Trio

THREE FOR SILVER ist ein Ensemble aus wechselnden Musiker*innen um US-Künstler LUCAS WARFORD aus Bellingham, Washington. Während die Band mit ihren einzigartigen Instrumenten verschiedene Genre zu dem vereint, was Kritiker*innen gerne als "Mythic Americana, Doomfolk oder Apocalypso" bezeichnen, wohnt den eingängigen Folk-Sounds große Originalität und oft auch eine tanzbare Leichtigkeit inne. Die Band ist seit 2013 in verschiedenen Besetzungen in den gesamten Vereinigten Staaten und der Welt unterwegs.

LUCAS WARFORD ist der Kopf der Band THEREE FOR SILVER. Sein virtuoses Spiel auf verschiedenen ungewöhnlichen Bass-Instrumenten kombiniert mit seiner ausdrucksstarken Stimme erinnert an Crossover-Musiker wie Tom Waits, Les Claypool oder Victor Wooten. Inspiriert von Genres wie Rockabilly, Jazz, Folk, Americana und Swing gelingt es Lucas, sein Publikum mit einer ganz eigenen Interpretation typisch amerikanischer Musik zu fesseln. Start 20 h/Einlass 19:30 h 



15. April 2024 - EUGENE CHADBOURNE (US) & SCHROEDER

"Mein Lieblingsmensch", meint Lola.

Mehr Infos in Kürze.

Start 20 h, Tickets


3. Mai 2024 - THE DAD HORSE EXPERIENCE & BAND

"Je oller desso doller", meint Lola.

Mehr Infos zeitnah.

Start 20 h, Tickets


8.& 9. Juni 2024 - HYMN FOR HER

"Leider nur zwei Abende", meint Lola.

Mehr Infos zeitnah.

Start 20 h, Tickets