SA./9. März - Schné Ensemble

New Acoustic Music

Das Schné-Ensemble kommt in Quartettbesetzung in die Schule 21. Auf der Bühne stehen die Sängerin und Schauspielerin Schné, die niederländische Akkordeonistin Mariska Nijhof, der Komponist, Streicher und Gitarrist Ingo Höricht und der Pianist Michael Berger. Das Schné Ensemble spielt nichts anderes als Eigenkompositionen – hochemotionale Lieder und Instrumentalstücke zwischen Chanson, Jazz, Kammerpop, und Folk.

Mehr dazu

Beginn 20 h, Einlass 19:30, Eintritt AK: 12/8 €, VVK: 10/6 € I Tickets

 

 

Reihe Schmelztiegel Hemelingen


SA./18. Mai - Bror Gunnar Jansson

Den schwedischen Solomusiker halten wir für einen der besten Liveacts Europas & freuen uns sehr, ihn für einen Auftritt bei uns gewonnen zu haben. Irgendwo im Kontinuum zwischen dem melancholischen Bluespionier Skip James & dem Energieriegel Bon Scott entfaltet Bror Gunnar mit einer unglaublichen Stimme einen sphärischen Sog, der die Zuhörer packt und in die Kosmen seiner präzise arrangierten Songs untertaucht. Schwimmflügel werden am Tresen ehältlich sein.

Mehr dazu

Beginn 20 h, Einlass 19:30, Eintritt AK: 12/8 €, VVK: 10/6 € I Tickets

 

Reihe Lo-Fi School for Sinners & Saints


6./7. Juni - The Burning Hell

Mehr dazu in Kürze


28./29. Juni - The Dad Horse Experience

Mehr dazu in Kürze


SA./17. August - Hymns for Her

Mehr dazu in Kürze


MO./30. September - Eugene Chadbourne & Schroeder

Mehr dazu in Kürze


Ende November (TBC) - Willy Tea Taylor

Mehr dazu in Kürze